UA-52901380-1 Audiotravels

Audiotravels

Radio travel journalist Henry Barchet broadcasts features from around the world. Listen to a travel podcast with exciting stories, original sounds, voices and music from exotic destinations.

Audiotravels mit Henry Barchet: Der Fort Myers - Sanibel Podcast (Teil1)

April 1st, 2020

AT_Fort_Myers_Sanibel_Podcast.jpg

In den nächsten Episoden reist Audiotraveller Henry Barchet nach Südwest-Florida, zu den Stränden von Fort Myers und Sanibel, die weltbekannt für ihren Muschelreichtum sind. Hier war der Erfinder Thomas Alva Edison einer der ersten Langzeittouristen und die Menschen, die hier zu Hause sind, wollen an keinem anderen Ort leben.   

Audiotravels mit Henry Barchet: Annett Louisan und das Reisen

March 15th, 2020

AT_Annett_Louisan_Travel.jpg

Die Chansonsängerin Annett Louisan hat sich mit Audiotraveller Henry Barchet über das Reisen unterhalten. Sie erzählt, warum eine Reise mit dem Wohnmobil durch Spanien sie zu Liedern inspirierte und warum der 'Holzweg', manchmal der beste Weg ist.

Audiotravels mit Henry Barchet: Menorca - Sandalen und der Pferdeweg

March 1st, 2020

AT_Menorca.jpg

Menorca ist die etwas andere Baleareninsel mit einem eigenen Charakter. Hier hat Audiotraveller Henry Barchet während einer Wanderung auf dem historischen Pferdeweg naturbelassene Strände entdeckt und traditionelle Handwerkstechniken der Insel kennen gelernt.

Audiotravels mit Henry Barchet: Trinidad: 75 Jahre “Rum and Coca-Cola” - Andrews Sisters

February 1st, 2020

AT_Trinidad_Andrews_Sisters_Rum_Coca_Cola.jpg

Vor 75 Jahren standen die Andrews Sisters, eine der ersten Girl-Groups der Pop- und Swingmusik, mit dem Titel „Rum & Coca-Cola“ auf Platz 1 der amerikanischen Hitparade. Der Calypso wurde der erfolgreichste Song des Jahres 1945 und machte Trinidad weltbekannt. Audiotraveller Henry Barchet erzählt die Geschichte eines Hits, der von Alkohol, Prostitution und einem Stück Zeitgeschichte der Karibikinsel handelt.

Audiotravels mit Henry Barchet: Warth - Pfarrer Müller und der Schnee

January 15th, 2020

AT_Warth_Cover.jpg

Das kleine Dorf Warth am Arlberg gilt als eine der schneereichsten Regionen Österreichs. Der Schnee ist für die Dorfbewohner der wichtigste Rohstoff für ihre Lebensgrundlage. Ein Pfarrer gilt als Wintersportpionier, er soll vor rund 125 Jahren als erster hier das Skifahren ausprobiert haben. Audiotraveller Henry Barchet hat das Dorf, das vom Schnee lebt, besucht.

Audiotravels mit Henry Barchet: Hintertux - Leben mit dem Gletscher

January 2nd, 2020

Das kleine Dorf Hintertux liegt am Ende des Tuxer Tals in Tirol. Das Leben im Ort bestimmt der mächtige Gletscher, der auf mehr als 3500 Meter über der Siedlung liegt. Audiotraveller Henry Barchet hat dort bei einem Gondelfrühstück einen Blick auf die riesigen Eisfelder geworfen und ist in den Bauch des Gletschers gestiegen.

AT_Hintertux_Glacier.jpg

Audiotravels mit Henry Barchet: Pennsylvania - It’s a wonderful life in Indiana

December 15th, 2019

 AT_Pennsylvania_Jimmy_Stewart.jpg

Der Film „It’s a wonderful life“ (Ist das Leben nicht schön) ist ein Weihnachtsklassiker. Dem Hauptdarsteller James Stewart hat die Kleinstadt Indiana in Pennsylvania ein eigenes Museum gewidmet, denn es ist die Geburtsstadt des Filmstars. Audiotraveller Henry Barchet hat Indiana besucht und die besondere Weihnachtsatmosphäre der Stadt erlebt.

Audiotravels mit Henry Barchet: Filmdrehorte weltweit

December 1st, 2019

AT_Movies_2014_C.jpg

Ein Kinobesuch kann zu Reisen inspirieren; Audiotraveller Henry Barchet  hat Drehorte der Filme „Alamo“, „Dr. Schiwago“,  „50 Shades of Grey“, „Pretty Woman“, „Twilight“, „Beverly Hills Cop“, „Chinatown“, „Harry Potter“, „Schneewittchen“, „Ratatouille“, „Game of Thrones“, „Der Bergdoktor“,  „The Sound of Music“, „Sissi“, „Mad Max“, „Priscilla – Queen of the Desert“ und „Herr der Ringe“ besucht. Außerdem hat er mit den Schauspielern Hans Sigl, Hardy Krüger Jr. und der Sängerin Nicole über Dreharbeiten und Drehorte gesprochen.

 

Audiotravels mit Henry Barchet: Tbilisi - Musik, Spezialitäten und Legenden

November 15th, 2019

Tbilisi, die Hauptstadt Georgiens, ist eine Stadt der Legenden, hier kann man die landestypischen Gerichte probieren, an den Musikschulen wird noch immer der traditionelle polyphone Gesang gelehrt und ehemalige Fabriken wurden in Clubs für elektronische georgische Musik verwandelt. Audiotraveller Henry Barchet hat bei seinem Aufenthalt in Tbilisi unter anderem den Musikproduzenten Nicka Machaidze und Dali Tstava, die Präsidentin der gastronomischen Gesellschaft Georgiens, getroffen.

AT_Tbilisi_Music_Food_Legends.jpg

Audiotravels mit Henry Barchet: Norwegen - Im Land der Samen

November 1st, 2019

Die Samen in Nord-Norwegen sind eines der letzten Naturvölker in Europa. Ihre Lebensweise wird noch heute weitgehend von der Migration der Rentiere bestimmt. Dabei hatten es die Samen nicht leicht, ihre Lebensweise zu bewahren, denn jahrzehntelang wurde ihre Kultur unterdrückt. Auf seiner Reise durch das Land der Samen hat Audiotraveller Henry Barchet mit Rentierzüchtern, der Filmproduzentin Mai-Lis Eira und dem Sprecher des Samischen Parlaments Tom Sottinen gesprochen.

AT_Norwegen.jpg

 

Audiotravels mit Henry Barchet: Grenada - Nachhaltigkeit im Tropenparadies

October 15th, 2019

Die Insel Grenada ist bekannt für ihre Strände, die üppige Vegetation, Gewürze und Schokolade – so wie sich Reisende ein Tropenparadies wünschen. Doch auch der Inselstaat in der Karibik spürt die Folgen des Klimawandels. Audiotraveller Henry Barchet hat sich informiert, welche Maßnahmen das Land ergreift, um auch weiterhin ein attraktives Reiseziel zu bleiben.

AT_Grenada.jpg

Audiotravels mit Henry Barchet: 300 Jahre Liechtenstein

October 1st, 2019

Seit 300 Jahren hat Liechtenstein seine Eigenständigkeit bewahrt. Das Fürstentum ist -gemessen an seiner Fläche- das sechst kleinste Land der Erde. Audiotraveller Henry Barchet hat das kleine Land in den Alpen besucht.

AT_Liechtenstein_300.jpg

Audiotravels mit Henry Barchet: Aserbeidschan (Teil 2) – Von Udinen, Lahıc und der Baglama

September 1st, 2019

Auf seiner Reise durch Aserbeidschan hat Audiotraveller Henry Barchet die Dörfer der Udinen besucht. Ein Volk, das heute noch seine eigene Jahrhunderte alte Sprache spricht. Er hat die stolzen Einwohner des abgeschiedenen Kaukasus Bergdorfs Lahıc getroffen und einen Aşık, einen traditionellen Liedermacher des Landes, der ihm Lieder voll Sehnsucht und Traurigkeit vorgesungen hat. 

AT_Aserbeidschan_II.jpg

Audiotravels mit Henry Barchet: Aserbeidschan – Zwischen Asien und Europa

August 1st, 2019

Aserbeidschan lebte nach dem Ende der Sowjetunion von seinen Ölquellen im Kaspischen Meer. Erst seit kurzem öffnet sich das Land für Reisende. Die Aserbeidschanerinnen  Jale Valehova und Sabina Yadullayeva haben Audiotraveller Henry Barchet gezeigt, wie unterschiedliche Kulturen, aber auch Tradition und modernes Leben, aufeinander treffen.

AT_Aserbeidschan.jpg 

Audiotravels mit Henry Barchet: Kreta - Die Lepra-Kolonie auf Spinalonga

July 1st, 2019

Eine kleine Insel vor der Küste Kretas hat eine dunkle Vergangenheit. Auf der Insel Spinalonga befand sich bis in die 1950er Jahre eine der ältesten Lepra-Kolonien Europas. Audiotraveller Henry Barchet hat die Insel besucht und sich die Geschichte der Leprakranken von Spinalonga erzählen lassen.

AT_Spinalonga_Kreta.jpg 

 

Audiotravels mit Henry Barchet: Victoria - Einschlafen beim Koala zählen

June 22nd, 2019

Der australische Bundesstaat Victoria gilt als die Region mit der höchsten Koala-Dichte Australiens. Die Gegend ist aber auch ein Traumland für Reisende mit Schlafschwierigkeiten. Audiotraveller Henry Barchet hat sich von Tierpflegern und Schlafforschern erklären lassen, warum 'Koalas zählen' das Einschlafen fördert.

AT_Victoria_Koalas.jpg

Audiotravels mit Henry Barchet: Tbilisi Music City - Georgische Electronic Beats und polyphone Folksongs

June 15th, 2019

In der georgischen Hauptstadt Tbilisi können Besucher alle Arten der landestypischen Musik hören. Audiotraveller Henry Barchet hat im Konservatorium der Stadt die jahrhundertealten polyphonen Volkslieder angehört und sich vom bekanntesten Musikproduzenten des Landes Nikakoi erklären lassen, warum die elektronische Musik Georgiens die neue Volksmusik ist. 

AT_Music_Tbilisi_Cover.jpg

Audiotravels mit Henry Barchet: Tbilisi - Stadt der georgischen Spezialitäten

June 7th, 2019

Nüsse, Koriander, Chatschapuri - die Küche Georgiens ist vor allem geprägt von vegetarischen und veganen Speisen. Bei einer „Supra“, dem georgischen Wort für ein Festessen, kommen viele reich gefüllte Schalen mit den unterschiedlichsten Spezialitäten auf den Tisch. So hat jeder die Möglichkeit von allen Speisen zu kosten. Dali Tsatava, die Präsidentin der gastronomischen Gesellschaft Georgiens, hat Audiotraveller Henry Barchet die Esskultur ihres Landes erklärt.

AT_Tbilisi_Food.jpg

Audiotravels mit Henry Barchet: Tbilisi - Schwefelbäder, Nino und der Laternenanzünder

June 1st, 2019

Tbilisi, die Hauptstadt Georgiens, ist eine Stadt der Legenden. Audiotraveller Henry Barchet hat sich unter anderem die Geschichte der Schwefelbäder, der Heiligen Nino und des städtischen Laternenanzünders bei seinem Rundgang durch die Altstadt erzählen lassen.

AT_Tbilisi_.jpg

Audiotravels mit Henry Barchet: Marokko - Das Gnaoua-Festival von Essaouira

May 17th, 2019

Das Gnaoua-Festival in Essaouira präsentiert die Musik und Kultur ehemaliger Sklaven Westafrikas. Seit den 90er Jahren hat es sich zu einem der wichtigsten Weltmusikfestivals entwickelt. Audiotraveller Henry Barchet hat das Festival in Marokko besucht. 

AT_Essaouira.jpg

2019 findet das Festival vom 20. Juni bis 23. Juni statt.

Audiotravels mit Henry Barchet: Israel - In den Fußspuren von Jesus

April 17th, 2019

Für viele Christen sind die Orte, an denen Jesus seine letzten Stunden verbracht hat, von großer Bedeutung für ihren Glauben. Deshalb ist Jerusalem seit Jahrhunderten das Ziel zahlloser Pilger. Aber auch der See Genezareth ist Schauplatz vieler Wunder, die Jesus dort vollbracht haben soll. Audiotraveller Henry Barchet war in Israel in den Fußspuren von Jesus unterwegs.

AT_Israel_Jerusalem_Genezareth.jpg

Audiotravels mit Henry Barchet: Algarve - Die verfluchte Küste des Todes

April 1st, 2019

Die Felsküste der Algarve galt bis in 17. Jahrhundert als verfluchter Ort. An den steilen Klippen und Felsüberhängen wurden damals zahlreiche Morde und Selbstmorde verübt. Der Tod ist dort bis heute allgegenwärtig. Audiotraveller Henry Barchet hat sich die traurigen und schaurigen Geschichten des Küstenabschnitts erzählen lassen. 

AT_Algarve_Cover_.jpg

Audiotravels mit Henry Barchet: Tasmanien - Eine Reise zum Ende der Welt

March 1st, 2019

Tasmanien ist eine Insel im südöstlichen Indischen Ozean, die dem australischen Kontinent vorgelagert ist. Die Insel ist auch der kleinste australische Bundesstaat. Mit dem Flugzeug dauert die Reise von Deutschland nach Tasmanien mehr als einen Tag. Wer so lange unterwegs ist, der hat das Gefühl, ans Ende der Welt zu reisen. Hier hat Audiotraveller Henry Barchet den Tasmanischen Teufel gesehen, die Nachkommen von verbannten britischen Strafgefangenen getroffen und erfahren warum die  Insel die 'Arche Australiens' genannt wird.

AT_Tasmanien.jpg

Audiotravels mit Henry Barchet: Lubbock - A Buddy Holly Memory Trip

February 1st, 2019

Buddy Holly starb am 3. Februar 1959 bei einem Flugzeugabsturz. In seiner Heimatstadt Lubbock in Texas ist der legendäre Musiker bis heute unvergessen. Audiotraveller Henry Barchet war auf den Spuren Buddy Hollys in Lubbock unterwegs.

Buddy Holly died in a plane crash on February 3rd 1959. In his hometown Lubbock his legacy lives on. Audiotraveller Henry Barchet was on a Buddy Holly memory trip in Lubbock. 

AT_Lubbock_Buddy_Holly.jpg

Audiotravels mit Henry Barchet: Kroatien - Mit dem Schiff zwischen tausend Inseln

January 9th, 2019

Vor der Küste Kroatiens liegen mehr als tausend Inseln, viele von ihnen sind unbewohnt. Audiotraveller Henry Barchet hat dort mit einem Schiff der ID Riva Tours eine Reise zu einsamen Buchten und mittelalterlichen Städten gemacht.

AT_Croatia_.jpg